04941 / 5011
Am Ellernfeld 10, 26603 Aurich
Folgen Sie uns:

Aurich verliert beim Tabellenletzten in Pewsum

09.04.2018 13:27

Trainer Yasin Turan mit seinem Team an alter Wirkungsstätte.

Mit 3:4 hat die SpVg Aurich die Bezirksliga-Partie beim TuS Pewsum verloren. Das Spiel hatte ein schwaches Niveau. SpVg-Trainer Yasin Turan sprach im Anschluss von „einer bitteren Pille“. Pewsum. Die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte hätte sich Yasin Turan sicherlich anders vorgestellt. In einem wilden Fußballspiel auf schwachem Niveau. Der mal schaffte die Jungs von Yasin Turan die Führung des Gastgebers auszugleichen. Nach dem 0:1 gelang Behrend Janssen der 1:1 Ausgleich in der 45 Minute. Auch die erneute Führung der Pewsumer in der 63 Minute konnte die SpVg postwendend in der 65. Minute durch Glen Sokoli ausgleichen. Das 3:2 der Pewsumer aus der 72. Minute, hatte dann bis zur 86 Minute bestand. Jannis Baltzer glich kurz vor Schluß abermals aus. zum 3:3. Als sich eigentlich alle auf eine Punkteteilung eingerichtet hatten, erzielte der Torjäger der Gastgeber David Kloos in der 93 Minute noch den Siegtreffer zum 4:3. Eine bittere Pille für die Auricher.

Sie sind hier: